Sie sind hier: Ratgeber

Fernstudium Schweiz

Da das Angebot an Fernstudiengängen in der Schweiz noch relativ gering ausfällt entscheiden sich viele Schweizer für ein Fernstudium bei einem deutschen Anbieter. Dies ist bei dieser Studienform auch problemlos möglich, da man bei einem Fernstudium ja vollständig bzw. hauptsächlich von zu Hause aus studiert. Man kann somit das Fernstudium in der Schweiz bei einem deutschen problemlos absolvieren.

Fernstudium aus Deutschland als Alternative


Nicht nur das Angebot an schweizer Fernstudiengänge ist gering, auch der Preisunterschied im Vergleich zum deutschen Fernstudium ist zum Teil gravierend. Hier kann man häufig mehrere Tausend Euro sparen, wenn man einen Anbieter aus Deutschland wählt. Zudem ist das Angebot an akademischen Fernstudiengängen und vor allem an subakademischen Fernstudiengängen in Deutschland um ein Vielfaches höher als in der Schweiz, so dass mein bei einem deutschen Anbieter keine Kompromisse eingehen muss, und gezielt das studieren kann was man möchte.

Darauf ist zu achten


Es gibt Fernstudienanbieter in Deutschland mit und ohne Präsenzanteil. Bei einem Fernstudium in der Schweiz sollte man daher einen deutschen Anbieter wählen, bei dem der Präsenzanteil möglichst gering ist. Sollte es einen Präsenzanteil geben, sollte dieser möglichst in Blöcken von mehreren aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden. So vermeidet man Kosten und Zeit, da man nicht so häufig nach Deutschland fliegen muss.
Bei einigen deutschen Anbietern kann man die Prüfungen auch direkt in der Schweiz, bei einem Partnerinstitut ablegen, was die Reisekosten weiter senkt.

Weiter sollte man darauf achten, dass die Kosten sich nicht von denen eines Deutschen Fernstudiums unterscheiden. Der Anbieter hat zwar Zusatzkosten aufgrund des Auslandsversands des Studienmaterials, seriöse Anbieter geben diese Kosten allerdings nicht an die schweizer Studenten weiter.


Hilfreich für schweizer Fernstudenten ist auch eine Online-Plattform, auf der man mit anderen Studenten online kommunizieren kann. Dies bieten bereits viele Anbieter an. Da das Gründen von Lerngruppen sehr schwierig ist, kann man sich so sehr gut online austauschen.

Diese Anbieter ermöglichen ein Fernstudium in der Schweiz

ILS - Institut für Lernsysteme

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Akademie für Fernstudien






weitere Themen:

Weiterbildung Fernstudium

Fernstudium Österreich

Fernschule für die Weiterbildung

Fernstudium-angebot.de: Fernstudium Vergleich kostenlos und für ganz Deutschland