Sie sind hier: Ratgeber

Ist ein Fernstudium mit Kind sinnvoll?

Die Frage, ob Fernstudium mit Kind sinnvoll ist wird relativ häufig gestellt. Zuletzt haben wir diese Frage in einem Forum gelesen. Hier fragte eine Mutter von zwei kleinen Kindern, ob für sie ein Fernstudium in Frage kommt. Es gab innerhalb von kurzer Zeit zahlreiche Reaktionen in dem Forum auf diese Frage. Mütter mit Kindern berichteten von ihren Erfahrungen zur Vereinbarkeit von Fernstudium und Kinderbetreuung. Dabei war der Konsens durchweg positiv: Ein Fernstudium mit Kind ist auf jeden Fall machbar – wenn man sich gut organisiert.

Die Mütter lernen immer dann wenn es gerade passt: Wenn die Kinder Mittagsschlaf halten, beim Kinderarzt, auf dem Weg zur Kita und vor allem abends wenn die Kinder schlafen. Manche Mütter berichten auch davon wie sie ihren Säugling auf dem einen Arm halten und in der anderen Hand das Studienheft halten.
Für viele Mütter ist das Fernstudium auch als geistige Herausforderung wichtig. Das Fernstudium hilft ihnen geistig fit zu bleiben, gefordert zu werden und so ein „abstumpfen“ zu vermeiden.

Fernstudium gerade geeignet für Mütter mit Kindern


Auch aus unserer Sicht ist gerade die Studienform Fernstudium für Mütter mit kleinen Kindern zu empfehlen. Aufgrund der zeitlichen Flexibilität kann man das Fernstudium in seinen Alltag integrieren und immer dann lernen, wenn es gerade passt. Bei einem Abendstudium hat man dagegen feste Präsenzzeiten – dies verursacht zusätzliche Kosten für einen Babysitter und einen deutlich höher Koordinationsaufwand. Dazu kommen Fehlzeiten, wenn das Kind einmal krank wird.

Auch Anbieter fördern das Fernstudium für Mütter


Auch die Anbieter wissen, dass ein Fernstudium für Mütter eine große Herausforderung, aber auch eine große Chance, darstellt. Bei vielen Anbietern können Mütter ihre Regelstudienzeit kostenlos überziehen. Dieser Service gibt den Müttern die notwendige Flexibilität beim Studium. Unvorhergesehene Verzögerungen durch ein Kind gefährden dadurch den Studienerfolg nicht und verursachen auch keine weiteren Kosten. Zusätzlich kann man bei diversen Anbietern das Fernstudium kostenlos testen. Während der Testphase stellt man schnell fest, ob sich ein Fernstudium mit den Mutterpflichten vereinbaren lässt.




weitere Themen:

Teilzeitstudium - neben dem Beruf

Zukunftstrend Fortbildung

An einer Fernhochschule studieren

Zeitaufwand im Fernstudium

Fernstudium-angebot.de: Fernstudium Vergleich kostenlos und für ganz Deutschland