Sie sind hier: EDV Fernstudium Informatik

Fernstudium Informatik

Wenn man an ein Fernstudium Informatik denkt, denken einige womöglich an ein Hochschulstudium mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss. Das muss aber nicht sein. Ein Informatik Fernstudium kann auch ein anspruchsvoller und umfassender Fernlehrgang sein. Für diesen benötigen Sie keinen Hochschulabschluss um ihn zu absolvieren. Voraussetzung ist mindestens ein Realschulabschluss. Ein hohe Maß an Internetaffinität und ein sicherer Umgang mit Windows und Co wird natürlich vorausgesetzt.


Bei einem Fernstudium Informatik lernen Sie die Wissenschaft der systematischen Verarbeitung von Informationen und Daten Schritt für Schritt in Theorie und Praxis. Dazu gehört, dass Sie die einzelnen Funktionsweisen eines Computers kennenlernen. Aber natürlich lernen Sie auch selbst zu programmieren. Das Programmieren wird Ihnen dabei nicht nur theoretisch näher gebracht, sondern Sie können es direkt praktisch anwenden, denn eine Programmier-Software ist bei den Lernmaterialien bei einem Fernstudium Informatik kostenlos dabei.
Ein weiteres Schwerpunktthema bei einem Fernstudium Informatik ist die Datenbankentwicklung. Hier lernen Sie mit MySQL Datenbanken zu programmieren. Der dritte Schwerpunkt ist die Netzwerktechnik. Das Installieren von virtuellen Maschinen spielt dabei die zentrale Rolle. Abgeschlossen wird ein Fernstudium Informatik mit der Roboterprogrammierung und dem Thema Künstliche Intelligenz (KI).

Der Vorteil eines Fernstudiums der Informatik liegt in der Kombination aus Theorie und Praxis. Sie können das grade erlernte direkt praktisch anwenden und selbst experimentieren. Die dafür benötigte Software (z.B. C++, C# und MySQL) und Hardware ist Lehrgangsbestandteil, es entstehen somit keine zusätzlichen Kosten. Alles was Sie benötigen, wird Ihnen direkt nach Hause geliefert. Bei einem Fernstudium haben Sie weder Zeit- noch Gruppendruck und können bei der Programmierung und Datenbankentwicklung ihr eigenes Tempo wählen und sämtliche Aufgabenstellungen für sich selbst so oft wiederholen, wie es notwendig ist.

Das gesamte Fernstudium der Informatik kann von zu Hause aus absolviert werden. Zur Vertiefung und Verfestigung des Lernstoffes werden optional ergänzende Seminare angeboten. Hier können Sie mit einem erfahrenen Dozenten und Ihrer Mitstudenten praktische Übungen durchführen und diskutieren.


Unsere Anbieter-Empfehlungen:

ILS - Institut für Lernsysteme

Akademie für Fernstudien

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Fernstudium-angebot.de: Fernstudium Vergleich kostenlos und für ganz Deutschland