Sie sind hier: Bachelor,Master,MBA

Bachelor BWL Betriebswirtschaftslehre Fernstudium


Mit einem Bachelor in BWL stehen Ihnen beruflich alle Türen offen. Keine andere Fachrichtung bietet so umfangreiche Berufsmöglichkeiten wie die Betriebswirtschaftslehre. Der Bachelor-Abschluss, zum Beispiel der Bachelor of Arts, qualifiziert Sie als angehende Führungskraft in Ihrem Wunschbereich. Das notwendige Fachwissen sowie das spezifische Schwerpunktwissen vermittelt Ihnen der Studiengang BWL.

Warum den Bachelor BWL als Fernstudium?


Das Bachelorstudium hat eine Studiendauer von mindestens drei Jahren. Wenn Sie dafür entscheiden das Bachelorstudium als Fernstudium neben dem Beruf zu machen verlieren Sie diese Zeit in beruflicher Hinsicht nicht. Sie müssen Ihre Anstellung nicht aufgeben und können ganz normal weiterarbeiten. So haben Sie keinen Verdienstausfall und sind nicht von der Arbeitslosigkeit bedroht. Häufig übernehmen die Arbeitgeber sogar einen Teil der Kosten wenn man ein Fernstudium nebenberuflich beginnt. Der Studienablauf im Fernstudium ist speziell für Berufstätige entwickelt und passt sich so nicht nur der beruflichen Situation an, sondern berücksichtigt auch die familiären Umstände. So können Sie den BWL-Bachelor ganz in Ruhe ohne zeitlichen Druck bewältigen und lernen wann es Ihnen gerade passt.

Das Wichtigste ist natürlich, dass der BWL-Bachelor per Fernstudium den Studienabschluss einer staatlichen Hochschule absolut gleichgesetzt ist. Mit dem Fernstudium haben Sie zusätzlich noch den Vorteil, dass Sie bei zukünftigen Arbeitgebern ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft nachweisen.

Welche Bereiche umfasst das BWL-Fernstudium?


Sie erlangen dasselbe Wissen wie an einer staatliche Hochschule. BWL und VWL, Investition und Finanzierung, Rechnungswesen oder auch Unternehmensführung gehören auch hier zum Grundstudium. Daneben können Sie natürlich auch in diversen Bereichen Schwerpunkte setzen, je nachdem wo Sie später Arbeiten. Beliebte Schwerpunkte sind Personal, Marketing, International Management, Steuern oder Recht.
Auch im Fernstudium endet das Studium mit der Bachelor-Arbeit. Danach haben Sie den Bachelortitel erworben und haben Zugang zu einem Masterstudium oder können als Führungskraft in einem Unternehmen anfangen bzw. im bisherigen Unternehmen aufsteigen.

Welche Alternativen zum BWL-Bachelor gibt es?


Falls Sie die Voraussetzungen für das Bachelor-Studium nicht erfüllen, ist eine Qualifizierung zum staatlich geprüften Betriebswirt die beste Wahl. Auch hier langen Sie umfangreiches BWL-Wissen und können sich auf einen Schwerpunktbereich spezialisieren.

Welcher Anbieter ist der Richtige?


Wir empfehlen die Euro-FH für ein Bachelor Fernstudium in Betriebswirtschaft. Die Professoren sind anerkannt in der Praxis und die Betreuung mehrfach ausgezeichnet. Zudem treffen Sie bei der Euro-FH als größte private Fernhochschule im BWL-Bereich auf besonders viele Mitstudenten.

Weitere Infos auf www.euro-fh.de

Fernstudium-angebot.de: Fernstudium Vergleich kostenlos und für ganz Deutschland